Hochwasserprognosen - Archiv/Evaluation - 2018

Auf dieser Seite werden Hochwasserprognosen aus dem Jahr 2018 archiviert.

 

>> Archiv für 2017

 

Aktuelle Hochwasserprognosen findet man hier:

>> Hochwasserprognosen für die Bäche im Westen Wiens

Niederschlagsereignis am 15.5.2018

Am 15.5.2018 brachte ein wenig intensives Dauerniederschlagsereignis im Westen Wiens rund 20 mm Niederschlag. Am 14.5. wurde am frühen Abend eine Hochwasserprognose erstellt.

 

Der Grund für die Prognose war eine mögliche linksschiefe Niederschlagsverteilung durch eventuelle kräftige Schauer zum Schluss des Ereignisses. Die Wahrscheinlichkeit für ein kleines Hochwasser an den Bächen im Westen Wiens wurde folglich als gering bis gering-mittel eingestuft. Bei geringer-mittlerer Wahrscheinlichkeit wird davon ausgegangen, dass das Ereignis im Bereich des Möglichen liegt, aber eher nicht eintrifft. Im Endeffekt blieben kräftige Schauer aus und es ergab sich eine rechtsschiefe Niederschlagsverteilung, womit die meisten Bäche nur eine leicht erhöhte Wasserführung erreichten.

Hochwasserprognose vom 14.5. am frühen Abend (Wahrscheinlichkeitsabschätzung)

 

  Hochwasser
  klein mäßig bedeutend

bedeutend-

groß

groß
  <HQ1 - <HQ2 HQ2 - <HQ5 HQ5 - <HQ15 HQ15 - HQ30 > HQ30
Bäche im Nodwesten gering        
Wienfluss-Einzugsgebiet    gering      
Mauerbach gering-mittel  gering      

andere große Bäche

(> 5 km² Einzugsgebiet)

gering-mittel gering      

kleine Bäche

(< 5 km² Einzugsgebiet)

gering(-mittel) gering      
Wienfluss gering(-mittel) gering      
Liesing-Einzugsgebiet          
Liesing gering-mittel gering      

andere große Bäche

(> 5 km² Einzugsgebiet)

gering-mittel gering      

kleine Bäche

(< 5 km² Einzugsgebiet)

gering-mittel gering      

Verwandte Seiten

Seite erstellt im Mai 2018