Starkregen in Österreich

Bei Dauerregen sind durch Staueffekte die größten Regenmengen in den Nord- und Südalpen möglich. Betrachtet man hingegen konvektive Ereignisse - also Starkregen kurzer Dauer - so fallen neben Teilen Kärntens, vor allem die Hügelländer am Alpenrand (in der Steiermark, in Oberösterreich und in Niederösterreich) auf. Selbst das Flachland des Ostens kann sehr große Regenmengen innerhalb kurzer Zeit abbekommen (vergleiche Starkregen im Großraum Wien).

Im Zeitraum von 2002 bis 2012 wurden von den Stationen des Hydrographischen Dienstes die höchste 15-Minuten-, sowie die höchste 60-Minuten-Summe in den Karnischen Alpen am Plöckenpass (Kärnten) registriert*. In 15 Minuten fielen dabei 97* mm Niederschlag, und in 60 Minuten 184* mm. Die höchste 24-Stunden-Niederschlagssumme wurde im betreffenden Zeitraum mit 246* mm in Innerlaterns im Bregenzerwald (Vorarlberg) gemessen.

Maximal gemessene Niederschlagssummen 2002 bis 2012

Maximale 15-Minuten-Niederschlagssummen (gemessen)*

Niederschlag  Datum Ort
 mm = l/m²    
97,0 1.7.2003 Plöckenpass (Kärnten)
49,8 30.4.2010 Straßwalchen (Salzburg)
48.3 20.6.2012

Hocheck (Oberösterreich)

48,3 3.8.2011

Winklern ob Straßbg. (Kärnten)

45,9 23.5.2003 Millstatt (Kärnten)
44,9 3.8.2011 Reichenfels (Kärnten)
44,4 1.7.2003 Nassfeld (Kärnten)

Maximale 60-Minuten-Niederschlagssummen (gemessen)*

Niederschlag  Datum Ort
 mm = l/m²    
184,1 1.7.2003 Plöckenpass (Kärnten)
93,1 29.6.2006 Weikertschlag (Niederösterreich)
82.7 20.6.2012

Hocheck (Oberösterreich)

78,0 29.6.2006

Riegersburg (Niederösterreich)

74,1 4.7.2010 Gmunden-Traundorf (Oberösterreich)
72,4 13.6.2003 Hollern (Niederösterreich)
72,0 4.-5.7.2010 Frankenburg (Oberösterreich)

Maximale 24-Stunden-Niederschlagssummen (gemessen)*

Niederschlag  Datum Ort
 mm = l/m²    
246,4 22.-23.8.2005 Innerlaterns (Vorarlbg.)
242,9 14.-15.11.2002 Plöckenpass (Kärnten)
241,7 22.-23.8.2005

Ebnit (Vorarlberg)

234,5 31.10.-1.11.2008 Zell-Pfarre (Kärnten)
233,2 4.-5.9.2009 Loibltunnel (Kärnten)
230,1 17.-18.10.2002 Nassfeld (Kärnten)
229,9 28.-29.8.2003 Nassfeld (Kärnten)

letzte Änderung der Seite: 2015

Quellen:

 

*Hydrographische Jahrbücher:

BMLFUW, 2014, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2012. - Wien.

BMLFUW, 2013, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2011. - Wien.

BMLFUW, 2012, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2010. - Wien.

BMLFUW, 2011, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2009. - Wien.

BMLFUW, 2010, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2008. - Wien.

BMLFUW, 2009, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2007. - Wien.

BMLFUW, 2005, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2002. - Wien.

BMLFUW, 2009, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2006. - Wien.

BMLFUW, 2008, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2005. - Wien.

BMLFUW, 2007, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2004. - Wien.
BMLFUW, 2006, Hydrographisches Jahrbuch von Österreich 2003. - Wien.

Verwandte Seiten: